JvM

Manchmal muss man etwas wagen, um Aufmerksamkeit zu erhalten. Mit einer Guerilla-Aktion sorgte die Migros für Aufsehen. In zahlreichen Städten klebte der Detailhändler witzige Einkaufszettel auf Plakate von Marken wie Fielmann, Ford oder Hornbach. Im Auftrag der für die Kampagne verantwortlichen Agentur Jung von Matt sind wir losgezogen und haben zeitgleich in 7 Städten das Geschehen festgehalten.